Programm 2018

 

LANDFRAUENVEREIN SELSINGEN

Vorsitzende: Susanne Heins, Am Löh 3, 27404 Rockstedt

Tel. 04285-1727, Fax 04285-925213,

Susanne Detjen

Email: sanni.heins@t-online.de, www.landfrauen-selsingen.de,

 www.777-koestlichkeiten.de

Der Mitgliedsbeitrag im Landfrauenverein Selsingen beträgt nur 20,-- €!

Möchten Sie Mitglied werden, dann melden Sie sich bitte bei den Vorsitzenden Susanne Heins oder Susanne Detjen. Wir freuen uns auf jede neue Landfrau!

Männer sind auf allen Versammlungen herzlich willkommen!

 

 

Eine Anmeldung für alle Veranstaltungen kann dieses Jahr

 

ab 05. Januar 2018

 

bei den entsprechenden Personen entgegengenommen werden.

 

 

Neujahrsfrühstück

„Fasten ein Gewinn durch Verzicht!!!“

 

Fasten bedeutet nicht hungern, sondern der freiwillige Verzicht auf feste Nahrung für eine Weile. Der Stoffwechsel wird quasi "umgelegt" und man ernährt sich

von innen. Darüber freuen sich die inneren Organe, besonders aber die Leber. Fasten kann bei bestimmten Erkrankungen sehr hilfreich sein, z. B. bei Bluthochdruck, Diabetes oder Übergewicht.

Claudia Vollmers wird uns in lockerer Atmosphäre die  Vorteile und positive Wirkung einer Fastenzeit näher bringen: Vorbereitung, Durchführung, Fastenmethoden und Aufbautage. Und natürlich beantwortet sie gerne unsere Fragen.

Schon während ihrer fast zwanzigjährigen Tätigkeit als Theaterleiterin in ihrer Heimatstadt Essen und später in Hamburg hat sie alles rund um das Thema Ernährung und Gesundheit interessiert.

 

Referentin: Claudia Vollmers, Gesundheitsberaterin, Hechthausen

Auftritt der Gitarrengruppe

Ort: Steffens Gasthof, Ohrel

Samstag, 13. Januar 2018, 09.00 Uhr

Kosten: 15,00 € inklusive Frühstücksbuffet
Anmeldung bei den Ortsvertrauensfrauen und diese an

Susanne Detjen, Tel. 04284 - 339479 (AB)

Anmeldeschluss: 09. Januar 2018

 

 

 

IG Gesundheit: Notfalltraining

 

Zusammen mit dem Rettungssanitäter Frank Risy wollen wir unsere Kenntnisse in Sachen „Erste Hilfe“ auffrischen. Das „nich´ lang snacken, Kopp in Nacken“ nicht nur was mit trinken zu tun hat und „BAK“ nicht nur ein Deo ist, wird er uns an diesem Abend näher erläutern.

 

Referent: Frank Risy, Rettungssanitäter

Ort: Dorfgemeinschaftshaus Granstedt

Dienstag, 23. Januar 2018, 18.00 Uhr (ca. 2,5 Stunden)

Kosten: 25,00 € für Mitglieder, 28,00 € für Nichtmitglieder  

Anmeldungen bei Anja Bredehöft, Tel. 04762 – 2577 

Anmeldeschluss: 17. Januar 2018

 

 

Mitgliederversammlung

 

Petra Giese aus Stade wird mit ihrem Stader Platt unsere Lachmuskeln strapazieren. Sie erzählt Döntjes aus ihrem Leben. Ihr Opa, was ihr Mann ist, kommt oft darin vor.               

 

Mittwoch, 14. Februar 2018, 14.15 Uhr

 

Tagesordnung:

 1.  Begrüßung

 2.  Feststellung der Beschlussfähigkeit

 3.  Entgegennahme des Tätigkeitsberichtes

 4.  Genehmigung der Jahresrechnung

 5.  Bericht der Kassenprüferin

 6.  Entlastung des Vorstandes

 7.  Wahl einer neuen Kassenprüferin

 8.  Genehmigung des Haushaltsplanes

 9.  Bekanntgabe der örtlich neu gewählten Ortsvertrauensfrauen

 

Kaffee und Kuchen

Ort: Landgasthof Martin, Selsingen

Anmeldung bei den Ortsvertrauensfrauen und diese an

Susanne Detjen, Tel. 04284 - 339479 (AB)

Anmeldeschluss: 11. Februar 2018

 

 

Kinoabend

 

Wir werden euch mit einem aktuellen Film überraschen. Der Film wird euch kurz
vorher in der Zeitung bekannt gegeben.

 

Ort: Centraltheater Zeven

Mittwoch, 28. Februar 2018, 20.00 Uhr

Anmeldung bei den Ortsvertrauensfrauen

und diese an Susanne Detjen, Tel. 04284 - 339479 (AB)

Anmeldeschluss: 25. Februar 2018

 

 

Spieleabend

 

Wir laden zu einem gemütlichen Spieleabend ein. In geselliger Runde können bekannte Spiele gespielt, aber natürlich auch neue erlernt werden. Gerne können eigene Spiele mitgebracht werden! Eine Auswahl an Gesellschaftsspielen ist selbstverständlich vorhanden.

 

Ort: Dorfgemeinschaftshaus Granstedt

Mittwoch, 07. März 2018, 19.30 Uhr

Anmeldungen bei Gunda Budde, Tel. 04284 - 305

Anmeldeschluss: 02. März 2018

 

 

Gewaltprävention Gewalt gegen Frauen

 

Gewalt hat viele Gesichter und oft tritt sie da auf, wo man sie nicht vermutet. So unterschiedlich die Ausgangslage auch sein mag, einem Übergriff oder grenzüberschreitendes Verhalten begegnen Sie am effektivsten mit dem Mut

zur Gegenwehr. Selbstvertrauen, um nicht in Angst und Panik zu erstarren, können Sie trainieren. Egal, wie alt Sie sind oder wie ausgeliefert Sie sich fühlen – Sie können sich wehren! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Angst reduzieren können und wie Sie Ihren persönlichen Weg, sich erfolgreich zur Wehr zu setzen, finden. Wir machen Ihnen Mut zur Gegenwehr und erklären Ihnen, welche Notwehr- maßnahmen Ihnen der Gesetzgeber zubilligt. Niemand muss sich als hilflos und handlungsunfähig fühlen. Daher zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Selbstvertrauen stärken und Methoden zum selbstbewussten Handeln erarbeiten können. Vorhandene Fähigkeiten und Ressourcen werden aktiviert und durch  Möglichkeiten von Sprache, Körpersprache und leichten Abwehrtechniken ergänzt. 

 

Referentin: POK`in Pamela Koellner, Ortspolizeibehörde Bremerhaven

Ort: Landgasthof Martin, Selsingen

Mittwoch, 14. März 2018, 19.30 Uhr

Kosten: ca. 11,00 €, es wird ein kleiner Imbiss gereicht.
Anmeldung bei den Ortsvertrauensfrauen

und diese an Susanne Detjen, Tel. 04284 - 339479 (AB)

Anmeldeschluss: 11. März 2018

 

 

Le Marrakech Hamburg

 

Ein Abend wie aus 1000 und 1 Nacht. Wir werden die orientalisch-üppige Vielfalt eines köstlichen Buffets mit über 50 verschiedenen warmen und kalten Gerichten und fruchtigen Dessert`s genießen. Umgeben von Kerzenlicht, Bauchtanz und schöner Musik. 

 

Freitag, 06. April 2018, 20.00 Uhr

Abfahrt: 18.15 Uhr, Selsingen, Am Brink 

Rückkehr: ca. 01.30 Uhr in Selsingen 

Preis: 50,00 € für Mitglieder, 53,00 € für Nichtmitglieder 

Im Preis enthalten sind die Busfahrt, das Buffet und die

Bauchtanzvorführung. Getränke sind extra!!!

Anmeldungen bei Susanne Detjen, Tel. 04284 – 2156 

Anmeldeschluss: 29. März 2018

Die Fahrt muss im Vorfeld bezahlt werden, daher muss die Fahrt 10 Tage nach telefonischer Anmeldung gezahlt werden. Anmeldungen ohne Zahlungseingang können nicht berücksichtigt werden.

Zevener Volksbank  IBAN DE48 2416 1594 5089 0999 05

Bitte bei der Überweisung den Namen und die Angabe der

Fahrt nicht vergessen!!!!!

 

 

Orientierungskurs für Angehörige

„Was tun bei Pflegebedürftigkeit? Wer soll das bezahlen?“

 

Ein Pflegefall in der Familie - darauf ist kaum einer wirklich vorbereitet: Wie organisiere und finanziere ich die Versorgung zu Hause? Wann und wie beantrage ich eine Einstufung in die Pflegeversicherung? Was bedeutet das überhaupt für mich? Welche Hilfen und Hilfsmittel gibt es? Wie bekomme ich sie? Was kann ich tun, wenn die Wohnung umgebaut werden muss? Was macht man dann in dieser Zeit mit dem/der Pflegebedürftigen? Welche Entlastung gibt es für Angehörige von Menschen mit Demenz?

Antworten auf diese (und eigene) Fragen erhalten pflegende Angehörige, ehrenamtlich Pflegende und alle, die sich auf eine mögliche Pflegesituation vorbereiten möchten. Ausführlich wird auch eingegangen auf die Änderungen durch die Pflegereform im Jahre 2017 (Pflegestärkungsgesetz 2 + 3).

 

Referent: Martin Moritz, Pflegeberater und Geschäftsführer der unabhängigen

                   und gemeinnützigen Einrichtung „DIE ANGEHÖRIGENSCHULE“

Ort: Landgasthof Martin, Selsingen

Mittwoch, 18. April 2018, 18.30 Uhr

Der Eintritt ist kostenlos.

Anmeldung bei den Ortsvertrauensfrauen

und diese an Susanne Detjen, Tel. 04284 - 339479 (AB)

Anmeldeschluss: 15. April 2018

 

 

IG Musik: Klön- und Singenachmittag

 

An diesem Nachmittag soll in gemütlicher Runde geklönt und gesungen werden. Beim Singen werden wir musikalisch durch Gitarrenklänge begleitet.

 

Kaffee und Kuchen

Ort: Dorfgemeinschaftshaus Granstedt

Mittwoch, 02. Mai 2018, 14.15 bis ca. 16.00 Uhr

Kosten: 07,00 €
Anmeldung bei Susanne Heins, Tel. 04285 - 1727

 

 

Wasserbüffel, Dom und Kaffee

 

Fahrt nach Warpe zum idyllisch gelegenen Wasserbüffelhof mit Führung und Verkostung der Produkte aus eigener Herstellung. Anschließend fahren wir nach Bücken und besichtigen dort den „Bücker Dom“ eine romanische Basilika mit Doppeltürmen aus dem 12. Jahrhundert. Zum Schluss geht es zur Rösterei Catuscho Kaffee & Kakao Manufaktur, wo wir eine Führung durch die Rösterei mit anschließender Verkostung und Kuchen genießen.

 

Donnerstag, 24. Mai 2018

Abfahrt: 08.30 Uhr, Selsingen, Am Brink

Rückkehr: ca. 17.30 Uhr in Selsingen  

Preis: 45,00 € für Mitglieder, 48,00 € für Nichtmitglieder  

Im Preis enthalten sind die Busfahrt, die Führungen und das Kaffeetrinken.

Anmeldungen bei Alexandra Martens, Tel. 04281 – 6894  

Anmeldeschluss: 01. März 2018

Die Fahrt muss im Vorfeld bezahlt werden, daher muss die Fahrt 10 Tage nach telefonischer Anmeldung gezahlt werden. Anmeldungen ohne Zahlungseingang können nicht berücksichtigt werden.

Zevener Volksbank  IBAN DE48 2416 1594 5089 0999 05

Bitte bei der Überweisung den Namen und die Angabe der Fahrt nicht vergessen!!!!!

 

 

Tagesfahrt nach Schleswig-Holstein

 

Die gemütliche Fahrt geht auf direktem Weg über die Autobahn an Hamburg vorbei zum Aboretumpark nach Ellerhoop. Hier werden wir zu einer ca. zweistündigen Führung durch die Norddeutsche Gartenschau erwartet. Im Anschluss daran nehmen wir dort unser Mittagessen ein. Danach geht es weiter nach Bokholt – Hanredder zur Pflanzen- welt „Grüne Kugel“. Hier unternehmen wir einen interessanten Rundgang über das Freigelände und die Gewächshäuser. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Einkauf diverser Artikel rund um den Garten.

Zum Abschluss geht es nach Barmstedt. Im Restaurant „Zum Bootssteg“ werden wir uns mit Kaffee und Kuchen für die Rückfahrt stärken.

 

Dienstag, 05. Juni 2018

Abfahrt: 08.00 Uhr, Selsingen, Am Brink  

Rückkehr: ca. 19.00 Uhr in Selsingen  

Preis: 50,00 € für Mitglieder, 53,00 € für Nichtmitglieder  

Im Preis enthalten sind die Busfahrt, Eintritt, Mittag und Kaffeegedeck.

Anmeldungen bei Anja Bredehöft, Tel. 04762 – 2577  

Anmeldeschluss: 28. Mai 2018

Die Fahrt muss im Vorfeld bezahlt werden, daher muss die Fahrt 10 Tage nach telefonischer Anmeldung gezahlt werden. Anmeldungen ohne Zahlungseingang können nicht berücksichtigt werden.

Zevener Volksbank  IBAN DE48 2416 1594 5089 0999 05

Bitte bei der Überweisung den Namen und die Angabe der Fahrt nicht vergessen!!!!!

 

 

Landwirtschaft für kleine Hände

 

Auch in diesem Jahr findet wieder die erfolgreiche, landesweite Aktionswoche "Landwirtschaft für kleine Hände - Kindergartenkinder auf dem Bauernhof" statt. Dieses Projekt des Niedersächsischen Landfrauenverbandes hat das Ziel, Kindern die Landwirtschaft näher zu bringen. Bei einem gemeinsamen Hofrund-gang werden die Kinder altersgemäß über unsere regionalen Lebensmittel und den Ablauf auf einem Bauernhof informiert.  

 

Weitere Informationen über die örtlichen Zeitungen.  

 

 

Kulinarischer Rundgang durch Selsingen 

 

In Berlin, Hamburg und Bremen heißt es „Eat the world“. In Selsingen ist es der 

„Kulinarische Rundgang“ gemeint ist das Gleiche. Wir werden uns auf den Weg machen, um Selsingen einmal von einer ganz anderen Seite zu zeigen. Es werden leckere Kleinigkeiten zum Probieren gereicht und wir werden Interessantes über Selsingen erfahren. 

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit euch. 

 

Mittwoch, 13. Juni 2018, 18.30 Uhr 

Kosten: ca. 35,00 € 

Treffpunkt: Selsingen, Parkplatz hinter der Kirche 

Anmeldung bei Susanne Heins, Tel. 04285 - 1727

Anmeldeschluss: 08. Juni 2018 

                          

 

Torfkahn- und Landfahrt mit anschl. Griffbuffet 

 

Wir fahren mit Privat-PKW's nach Findorf zur Kreuzkuhle. Von dort aus geht es mit dem Torfkahn über den Oste-Hamme-Kanal durch die Kollbeck zur Hamme. Ein oorkundiger Kapitän wird Wissenswertes über die Gegend und deren Geschichte erzählen (Dauer ca. 2 Stunden).
Anschließend machen wir eine Kutschfahrt von ca. 1 Std. durch das Moor. Wir lassen den Tag dann mit einem reichhaltigen Grill-Buffet (ca. 18.00 Uhr) im Biergarten oder "im Kuhstall " der Kreuzhuhle gemütlich ausklingen. 
 

 

Samstag, 04. August 2018

Abfahrt: 13.00 Uhr, Selsingen, Parkplatz Hinter der Kirche

Rückkehr: ca. 20.00 Uhr in Selsingen  

Preis: 25,00 € für Mitglieder, 28,00 € für Nichtmitglieder  

Im Preis enthalten sind Kahn- und Kutschfahrt und das Grill-Buffet.

Getränke sind extra zu zahlen!!!

Anmeldungen bei Sabine Hoffmann, Tel. 04284 – 1703

Anmeldeschluss: 16. Juli 2018

Die Fahrt muss im Vorfeld bezahlt werden, daher wird die Bezahlung des kompletten Preises bei der Anmeldung fällig. Nach telefonischer Anmeldung ist das Geld sofort zu überweisen.

Zevener Volksbank  IBAN DE48 2416 1594 5089 0999 05

Bitte bei der Überweisung den Namen und die Angabe der Fahrt nicht vergessen!!!!!

 

 

 

Rad Up Pad durch Ostfriesland

 

Mit dem Rad durch Ostfriesland. Gemeinsam entdecken wir verträumte Moordörfer, grüne Deiche, Wiesen und Kanäle, sowie die elegante Insel Norderney sowie altehrwürdige Seefahrer-Küste auf dem Abschnitt Rysum-Greetsiel. Das Klima ist besonders gesund und die Landschaft strahlt eine wohltuende Ruhe aus. Hier schmeckt die Tasse Tee besonders gut.

 

Hotel-Info: Wir wohnen in einem 3***Mittelklassehotel Alte Post in Aurich- 

                       Ogenbargen. Alle Zimmer sind mit mindestens Dusche/WC, TV, 

                       Telefon, Föhn und Radio ausgestattet. 

1. Tag:   Anreise / Radtour Krummhörn         ca. 30 Rad-km 

      Fahrradverladung gegen 6.30 Uhr in Selsingen auf dem ALDI-Parkplatz. 

      Um 7.00 Uhr Abfahrt und Anreise über de Autobahn nach Bremen- 

      Oldenburg, weiter an Emden vorbei bis zum Schöpfwerk Knock, wo die

      Fahrräder entladen werden und wir unsere freundliche und ortskundige Rad- 

      reiseleiterin treffen. Die erste Radtour führt zunächst in eines der schönsten 

      Dörfer Niedersachsens: nach Rysum. Hier können wir die alte Rysumer 

      Mühle und die Kirche mit  der ältesten bespielbaren Orgel Nordeuropas 

      besichtigen. Viel am Deich entlang führt der Weg durch die Krummhörn 

      durch mehrere kleine Orte weiter bis zum malerischen Fischerdorf Greetsiel. 

      Dort liegt die größte Krabbenkutterflotte Ostfrieslands vor Anker. Schon aus 

      der Ferne sieht man die alten, prächtigen Schiffmasten über den Deich em-

      porragen, die auch heute noch das Ortsbild prägen. In dem viel besuchten 

      Fischerdorf ist 1 ½ -stündiger Aufenthalt vorgesehen. Fahrradverladung und 

      Fahrt nach Aurich zum Hotel. Zimmerbezug und Abendessen. 

2. Tag:   Radtour Norderney                  ca. 20 Rad-km 

      Heute geht es nach dem Frühstück abermals mit Bus und Fahrradanhänger 

      zum Hafen Norddeich, wo um 9.00 Uhr die Fähre nach Norderney ablegt. 

      Das niedersächsische Staatsbad bietet viele Möglichkeiten zum Bummeln 

      und Flanieren. Vorher geht es per Pedale mit unserer fachkundigen Reise- 

      leiterin über die Insel vorbei am Leuchtturm, an Prielen und an der Mühle. 

      Rückfahrt gegen 16.15 Uhr mit Fähre und Bus zum Hotel. 

3. Tag:   Radausflug Rundkurs Rheiderland ca. 35-45 Rad-km 

      Busfahrt über Leer nach Jemgum und weiter zum Fischerdorf Ditzum. Auf- 

      enthalt am malerischen Kutterhafen (zahlreiche urige Fischrestaurants). 

      Anschliedend radeln wir mit Küstenwind durch das Rheiderland, dem 

      „grünen Herz Ostfrieslands“ in die Altstadt von Leer, wo ein längerer Auf- 

      enthalt (ca. 2-3 Stunden) vorgesehen ist. Die Innenstadt verspricht Erleb- 

      nisse wie Burgen- und Altstadtbesichtigungen, Teeduft sowie Hafenroman- 

      tik. Entweder in Leer Fahrräder verladen und Rückfahrt mit dem Bus zum 

      Hotel oder weiter radeln auf der Fehnroute bis zum Kanal in Moormerland. 

4. Tag:   Radtour Wiesmoor – Rückreise         ca. 35-45 Rad-km 

      Die Abschlussetappe führt uns zunächst ein Stückchen über den Ostfries- 

      land-Wanderweg durch Aurich und weiter nach Großefehn. Auf der Fehn- 

      route geht es weiter – immer am Kanal entlang vorbei an Klappbrücken und 

      einer Mühle - nach Großefehn, wo um 11.00 Uhr die Besichtigung eines

      sehr großen Privatgartens vorgesehen ist. Entweder hier Fahrräder verladen 

      oder je nach Zeitverlauf und Wetter, Weiterfahrt bis in die Blumengemeinde 

      Wiesmoor. Möglichkeit zum individuellen Besuch der großen Blumenhalle 

      (Blumenschau, Wasserfontänen u.v.m) oder zum Abschluss ein Eis essen… 

      Um 14.00 Uhr Fahrradverladung und Rückreise nach Selsingen.   

 

Donnerstag bis Sonntag,  16. – 19. August 2018 

Leistungen: 

  •   Fahrt im modernen Fernreisebus (inkl. WC, Klimaanlage), Fahrradanhänger

  •   3 Hotelübernachtungen mit Frühstücksbuffet

  •   3 Abendessen als Halbpension im Hotel (3-Gang-Menü)

  •   4 x Rad-Reiseleitung

  •   1 x Fährüberfahrt nach Norderney, Hin- und Rück.

  •   Gartenbesichtigung

 

  •   Stornoschutz ohne Selbstbehalt

    ca. 420,00 € pro Person je nach Teilnehmerzahl, 90,00 € EZZ zzgl. evtl. Eintrittsgelder

    Anmeldung bei Elfriede Heins, Tel. 04764 - 331

    Anmeldeschluss: 30. Juni 2018

    Hinweis: Anfang Januar 2018 ändert sich die Tel.-Nummer von Elfriede. Ab dann kann die aktuelle Tel.-Nummer auf der Internetseite eingesehen werden.

 

 

Tagesfahrt nach Hamburg

Hafencity, Elbphilharmonie und Ohlsdorfer Friedhof 

 

Wir werden in Hamburg die Hafencity in einem ca. 1,5 stündigen Rundgang mit einem fachkundigen Stadtführer kennenlernen und anschl. die berühmte Elbphilharmonie erkunden. Auf 37 m Höhe bietet die öffentliche Aussichtsplattform einen Rundumblick auf die Stadt und den Hafen. Anschl. werden wir in einem Lokal in der Innenstadt gemeinsam Mittag essen (Wahl aus 3-4 Gerichten auf der Anreise).

Nach unserer Stärkung fahren wir mit dem Bus weiter zum Ohlsdorfer Friedhof, auf dem wir eine 1,5 stündige geführte Besichtigung unternehmen (zeitweise im Bus, zeitweise zu Fuß). Dieser mit 391 Hektar größte Parkfriedhof der Welt ist nicht nur ein Friedhof auf dem u.a. viele Prominente beigesetzt wurden, sondern auch noch Hamburgs größte Grünanlage mit Laub- und Nadelgehölzen, Teichen und Bächen, die von Wasservögeln belebt werden. Durch diese riesige Parkanlage fährt sogar eine öffentliche Buslinie.  

 

Mittwoch, 12. September 2018

Abfahrt: 07.45 Uhr, Selsingen, Am Brink

Rückkehr: ca. 18.30 Uhr in Selsingen  

Preis: 58,00 € für Mitglieder, 61,00 € für Nichtmitglieder  

Im Preis enthalten sind Busfahrt, Führung durch Hafencity, Eintritt Plaza Elbphilharmonie, Mittagessen und Führung über den Ohlsdorfer Friedhof.

Anmeldung bei Susanne Budde, Tel. 04284-8200

Anmeldeschluss: 30. Juli 2018

Die Fahrt muss 10 Tage nach telefonischer Anmeldung gezahlt werden. Anmeldungen ohne Zahlungseingang können nicht berücksichtigt werden. Zevener Volksbank  IBAN DE48 2416 1594 5089 0999 05

Bitte bei der Überweisung den Namen und die Angabe der Fahrt nicht vergessen!!!!!

 

 

Jagen und Fischen 

 

Wir besuchen die Fischzucht Hagedorn in Ohrensen. Hier werden wir die moderne Fischzucht kennenlernen. Anschließend besuchen wir den Jagdsportschießstand.

Dort informieren wir uns über das sportliche Jagdschießen und haben selbst die Möglichkeit, Tontauben zu schießen. 

 

Wir werden in der Schießanlage ein Picknick machen, so dass bitte jeder für seine Verpflegung selbst sorgt.

Donnerstag, 20. September 2018, 09.30 Uhr

Abfahrt: 09.30 Uhr, Selsingen, Parkplatz Hinter der Kirche

Rückkehr: ca. 15.00 Uhr in Selsingen

Preis:  5,00 € (für Tontauben-Schießen entstehen zusätzliche Kosten, die vor

                           Ort entrichtet werden müssen)

Wir werden privat fahren und Fahrgemeinschaften bilden.

Anmeldungen bei Katja Bredehöft, Tel. 04762-2296

Anmeldeschluss: 30. August  2018

 

 

Spieleabend

 

Wir laden zu einem gemütlichen Spieleabend ein. In geselliger Runde können bekannte Spiele gespielt, aber natürlich auch neue erlernt werden. Gerne können eigene Spiele mitgebracht werden! Eine Auswahl an Gesellschaftsspielen ist selbstverständlich vorhanden. 

 

Ort: Dorfgemeinschaftshaus Granstedt

Mittwoch, 26. September 2018, 19.30 Uhr

Anmeldungen bei Gunda Budde, Tel. 04284 - 305

Anmeldeschluss: 21. September 2018

 

Leben und Arbeiten in der Urkaine 

 

Keine Angst vor großen Maschinen und noch viel größeren Landflächen. Dieser Herausforderung stellt sich Elisabeth Seeba aus Deinstedt. Frau Seeba wird uns von ihrer Arbeit in der Landwirtschaft und auch vom Leben aus der Ukraine berichten. 

 

Referentin: Elisabeth Seeba, Deinstedt 

Ort: Gasthof Steffens, Ohrel 

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 19.00 Uhr 

Kosten: 13,00 €, Ukrainische Köstlichkeiten
Anmeldung bei den Ortsvertrauensfrauen und diese an Susanne Detjen,
 

Tel. 04284 - 339479 (AB) 

Anmeldeschluss: 22. Oktober 2018 

 

 

 Landfrauenfrühstück 

 

„Gärtnern beginnt im Kopf“. John Langley, bekannt als Fernsehgärtner, wird uns einen unterhaltenden, informierenden visuellen Spaziergang durch den Garten präsentieren. Gerne können zuvor gärtnerische Fragen per Mail an „alexandra.martens@ewetel.net“ gesendet werden. 

 

Referent: John Langley, Husum 

Auftritt der Gitarrengruppe 

Ort: Selsinger Hof, Selsingen 

Samstag, 10. November 2018, 09.00 Uhr 

Kosten: 15,00 € inklusive Frühstücksbuffet 

Anmeldung bei den Ortsvertrauensfrauen 

und diese an Susanne Detjen, Tel. 04284 - 339479 (AB) 

Anmeldeschluss: 07. November

 

 

Kinoabend 

 

Wir werden euch wieder mit einem aktuellen Film überraschen. Der Film wird euch kurz vorher in der Zeitung bekannt gegeben. 

 

Ort: Centraltheater Zeven 

Mittwoch, 21. November 2018, 20.00 Uhr 

Anmeldung bei den Ortsvertrauensfrauen 

und diese an Susanne Detjen, Tel. 04284 - 339479 (AB)

Anmeldeschluss: 18. November 2018 

 

 

Weihnachtsfeier

 

Referentin: Sarina Salewksi, Diakonin der Kirchengemeinde Selsingen

Posaunenchor, Kindergruppe

Kaffee und Kuchen

 

Ort: Selsinger Hof, Selsingen                         

Dienstag, 04. Dezember 2018, 14.00 Uhr

Anmeldung bei den Ortsvertrauensfrauen

und diese an Susanne Detjen, Tel. 04284 - 339479 (AB)

Anmeldeschluss: 01. Dezember 2018 

 

 

„Ab in den Süden – Die rasante Schlagershow“

 

Am Donnerstag, 06. Dezember 2018 findet die diesjährige Theaterfahrt der Landfrauen Selsingen statt. Es geht in diesem Jahr ins FRITZ in Bremen, wo wir eine Urlaubsreise durch 60 Jahre deutsche Musikgeschichte mit den größten Hits von Peter Kraus bis Helene Fischer begleiten werden.

 

Sommer, Sonne, Strandvergnügen – ab in die Ferien! Die deutschen Urlauber fiebern ihrer wohlverdienten Entspannung am Strand entgegen. Liege an Liege verbringen drei ungleiche Paare eine heiße Woche an der italienischen Riviera.
Dort ist es „Schön auf der Welt zu sein“, es geht „Atemlos durch die Nacht“ und „Tage wie diese“ sollten unendlich sein – doch die ersten Gewitterwolken lassen nicht lange auf sich warten. Denn „Männer sind Schweine“ und auch „Marmor, Stein und Eisen bricht“ – zum Glück ist „Eine neue Liebe wie ein neues Leben“. Und, weil die Liebe ein seltsames Spiel ist und ein bisschen Spaß sein muss, wirbeln in dieser turbulenten Schlagershow einige Beziehungen gewaltig durcheinander.
Was passiert, wenn „Sugar Baby“ und „Zwei kleine Italiener“ beim Küssen der „Roten Lippen“ aneinandergeraten? Tanzen Sie Samba oder das Fliegerlied und was hat Major Tom damit zu tun?! Na dann „Ab in den Süden“ und erleben Sie es selbst!

 

Donerstag, 06.12.2018, 15.00 Uhr

Selsingen, Am Brink. Die Rückkehr wird gegen 23.45 Uhr sein. Es besteht vor der Vorstellung noch die Möglichkeit über den Weihnachtsmarkt zu gehen.

 

Der Preis für die Mitglieder ist 45,00 €; für die Nichtmitglieder 48,00 €. Im Preis enthalten sind Busfahrt und Theaterkarte.
Anmeldungen bis zum 25.10.2018 bei Tanja Augustin, Tel. 04284 - 927021

 

 

Weihnachtsmarkt in Selsingen                  

 

Wie in den Jahren zuvor wird der Weihnachtsmarkt am Freitag um 16 Uhr eröffnet. Auch am Samstag besteht die Möglichkeit, der kleinen Stadt aus Buden und Ständen einen Besuch abzustatten. Am zweiten Tag öffnet der Weihnachtsmarkt ebenfalls ab 16 Uhr seine Pforten. Die Landfrauen bieten wieder den beliebten weißen Glühwein, Apfelsaft mit Calvados und Käse-Weintrauben-spieße an.

 

Freitag / Samstag, 14. + 15. Dezember 2018 

 

 

Nordisches Weihnachtskonzert 

 

Auf vielfachen Wunsch besuchen wir in der Adventszeit noch einmal das traditionelle„Nordische Weihnachtskonzert“ im Hamburger Michel. Die dänische Seemannskirche präsentiert uns um 14.00 Uhr in der weihnachtlich geschmückten Kirche verschiedene nordische Künstler. Das Konzert beeindruckt besonders durch den Einzug der Lichterkönigin Lucia mit ihrem Chor.

Anschließend besteht die Möglichkeit, über die verschiedenen Weihnachtsmärkte in Hamburg zu bummeln. 

 

Montag, 17. Dezember 2018, 11.30 Uhr 

Abfahrt: 11.30 Uhr, Selsingen, Am Brink

Rückkehr: ca. 20.30 Uhr in Selsingen

Preis:  37,00 € für Mitglieder, 40,00 € für Nichtmitglieder

Anmeldungen bei Silke Kriete, Tel. 04285 - 95170

Anmeldeschluss: 17. September 2018

Die Fahrt muss 10 Tage nach telefonischer Anmeldung gezahlt werden. Anmeldungen ohne Zahlungseingang können nicht berücksichtigt werden. Zevener Volksbank  IBAN DE48 2416 1594 5089 0999 05

Bitte bei der Überweisung den Namen und die Angabe der Fahrt nicht vergessen!!!!!