Aktuelles


Die Königs vom Kiez – Das Musical mit Herz und Promille – Selsinger Landfrauenverein fährt ins Schmidt Theater nach Hamburg

 

Am Mittwoch13November 2019 findet die diesjährige Theaterfahrt der Landfrauen Selsingen statt. Es geht in diesem Jahr ins Schmidt Theater nach Hamburg, wo wir uns eine Musicalkomödie anschauen werden

Da hat das Schicksal einer Familie auf St. Pauli wohl einen derben Streich gespielt, als es ihr ausgerechnet den Nachnamen König schenkte. Denn Kasse und Kühlschrank der siebenköpfigen Schar sind permanent leer. Obwohl die vier Kinder Marie, Björn, Benny und Pamela alles – wirklich alles! – tun, um den Clan (inklusive der bettlägerigen Oma und des Babys der erst 15-jährigen Pamela) über die Runden zu bringen. Durchkreuzt werden die Bemühungen jedoch weniger von Gläubigern und Ämtern als vom eigenen Vater. Das daueralkoholisierte und allergisch auf ehrliche Arbeit reagierende Familienoberhaupt, von allen nur der Käpt’n genannt, wirft alles mühsam Erschuftete, was seine Sprösslinge zur Tür hereinbringen, mit vollen Händen wieder zum Fenster raus. Einzig die liebestolle, aber angegraute Nachbarin Berta kann den Käpt’n mit eindeutig zweideutigen Avancen kurzzeitig in Schach halten.  Als dann noch eine Räumungsklage droht, scheint das Schicksal seine Späße endgültig zu weit zu treiben – aber: Der Kiez hält ja bekanntlich zusammen!

Los geht es am 13.11.2019 um 15.00 Uhr in Selsingen, Am Brink; die Rückkehr wird gegen 23.30 Uhr sein. Der Preis für Mitglieder ist 51,00 €; für Nichtmitglieder 56,00 €. Im Preis enthalten sind Busfahrt und Theaterkarte. 
Anmeldungen bis zum 20.09.2019 bei Tanja Augustin, Tel. 04284 - 927021


 

Landfrauenfrühstück

in Zusammenarbeit mit der Koordinierungsstelle für Migration und Teilhabe des Landkreises Rotenburg/Wümme

 

Parvin Hemmecke-Otte ist im Iran auf den Pistazienplantagen ihrer Eltern in/mit der Landwirtschaft groß geworden. Nach dem Abitur kam sie 1980 nach Deutschland, um in Kassel Internationale Agrarwirtschaft zu studieren. Mit ihrem Mann bewirtschaftet sie heute einen Ackerbaubetrieb bei Braunschweig. Sie erzählt uns von ihren persönlichen Erlebnissen der Integration.

 

Samstag, 16. November 2019, 9.00 Uhr

Ort: Gasthof Steffens, Ohrel

Kosten: 15,00 € für Mitglieder, 18,00  €  für Nichtmitglieder, Frühstück und Referentin

Referentin: Parvin Hemmecke-Otte

Anmeldung bei den Ortsvertrauensfrauen und diese

an Susanne Detjen, Tel. 04284 - 339479 (AB)

Anmeldeschluss: 11. November 2019